top of page

Inner Developement Goals


Die Inner Developement Goals (#idg) beschreiben Fähigkeiten und Qualitäten für Menschen und Organisationen, die sich für eine nachhaltigere globale Welt und Gesellschaft einsetzen wollen. Die Initiative bietet ein Framework aus Kategorien, mithilfe dessen die notwendigen inneren Fähigkeiten entwickelt werden können, um die Sustainable Goals zu erreichen. Mehr unter https://www.innerdevelopmentgoals.org/



Damit will ich mich mehr beschäftigen und in Vorbereitung auf eine Weiterbildung dazu, bin ich auf eine interessante Studie gestoßen, gefördert von der Bertelsmann Stiftung / Liz Mohn Center gGmbH.


Dort geht es um die Frage "Was bedeutet verantwortungsvolle Führung im Kontext der #Nachhaltigkeitstransformation?".


Laura Marie Edinger-Schons und Michael Alberg-Seberich beschreiben als Ergebnis 7 zentrale Faktoren.


1. Hohes Niveau der inneren Persönlichkeitsentwicklung, vor allem Integrität & Charisma (ich denke an die oben erwähnten IDG´s).


2. Open Minded, positive Zukunftsvorstellung, Kreativität, kontinuierliches Lernen.


3. Starke kognitive Fähigkeiten, kritisch gegenüber dem Ist


4. Systemisches Denken, partnerschaftliches Arbeiten und gemeinschaftlich orientiert


5. Komplexität und Ambiguität in Systemen halten sie aus und können trotzdem effektiv Strategien zu entwickeln.


6. Empathie, Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit aus.


7. Aktiv die Initiative ergreifen, handeln ohne Auftrag


Das komplette Papier aus dem Oktober 2022 gibt es hier zum Download: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/verantwortungsvolle-fuehrung-im-kontext-der-nachhaltigkeit



Bild: www.unsplash.com, Hannah Busing

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page