top of page

23 Fähigkeiten zur Erreichung der 17 Ziele !




Was?


Die meisten von Euch kennen inzwischen die 17 Sustainable Development Goals. Damit wurde im Jahr 2015 mit diesen Zielen für nachhaltige Entwicklung ein umfassender Plan für eine nachhaltige Welt bis 2030 vorgelegt. Die 17 Ziele decken ein breites Spektrum an Themen ab, die Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Werten und Überzeugungen betreffen.


Diese Vision von dem, was geschehen muss, ist großartig, aber die Fortschritte auf dem Weg zu dieser Vision waren bisher enttäuschend.


Warum?


Die Hypothese einiger Vordenker war, dass es uns an der #inneren Fähigkeit, mit unserer zunehmend komplexen Umwelt und den Herausforderungen umzugehen und die Ziele umzusetzen, fehlt. Dies war der Ausgangspunkt für die Initiative "Inner Development Goals".


Inner Development Goals (IDGs ) ist eine gemeinnützige Organisation für innere Entwicklung. Sie erforschen, sammeln und vermitteln wissenschaftlich fundierte Fähigkeiten und Qualitäten, die uns helfen, ein zielgerichtetes, nachhaltiges und produktives Leben zu führen.


Der aktuelle IDG-Rahmen umfasst 5 Dimensionen und 23 Fähigkeiten und Qualitäten, die besonders für Führungskräfte, die sich mit den SDGs befassen, aber im Grunde für uns alle entscheidend sind! Es ist der größtmögliche Beschleuniger, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen und eine wohlhabende Zukunft für die gesamte Menschheit zu schaffen.


Meine Forschungsfrage war - beinhaltet nicht das #agile#Mindset und agiles Leadership diese transformativen Fähigkeiten?


Als Start in diesen Frage habe ich mir ein Seminar bei mit Andrea Matt gebucht - Agenten des Wandels.


Da habe ich mich zuerst einmal gefreut, dass ich drei Menschen getroffen habe, die mit mir die Ausbildung zum #Sustainable#Mentor gemacht haben.


Ja und die Antwort auf meine Forschungsfrage gibt es demnächst hier - da muss ich noch mal eine Tabelle oder Grafik basteln. Aber soviel vorweg. Organisationen und Systeme die agil aufgestellt sind, sind auch für die nachhaltige Transformation und Ökologisierung ihrer Geschäftsmodelle sehr gut aufgestellt. Die Unterschiede in den Fähigkeiten sind marginal, aber natürlich bleibt das eine spannende Diskussion und vor allem ist es noch mal ein Treiber von der transaktionalen über die transformative zur agilen Führung zu gehen um in eine nachhaltige Zukunft zu blicken.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page